Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Zwischen Gebet, Reform und sozialem ...
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Michaela Sohn-Kronthaler; Paul Zahner; Willibald Hopfgartner

Zwischen Gebet, Reform und sozialem Dienst

Franziskanisch inspirierte Frauen in den Umbrüchen ihrer Zeit

Theologie im kulturellen Dialog - 29

978-3-7022-3392-1
2015 Tyrolia
320 Seiten
23.5 cm x 16.5 cm
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
27.00 EUR


Beschreibung
Frauen auf den Spuren des Franz von Assisi

Seit Klara von Assisi und Elisabeth von Thüringen/Ungarn leben Frauen im Geist des Franziskus von Assisi. Zahlreiche Gemeinschaften wie die Klarissen, die franziskanischen Frauenkongregationen und Laiengemeinschaften bringen sein Charisma in verschiedenen Lebensformen zum Ausdruck. Sie dienen den Armen, Kranken und Behinderten, leben in Gebet und Kontemplation, tragen zur Erneuerung von Kirche und Gesellschaft bei, wirken in Bildung und Erziehung und als missionarische Zeuginnen des Evangeliums.
Der von international renommierten AutorInnen verfasste Band gibt Einblicke in die Arbeit franziskanisch inspirierter Frauen, in ihr Charisma, in ihre Lebensformen und Arbeitsbereiche.

Portofreie Lieferung

MEHR ZUM BUCH