Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Schonungslos zärtlich
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Hubert Gaisbauer

Schonungslos zärtlich

Menschen - Bilder - Gedanken

978-3-7022-3735-6
2019 Tyrolia
256 Seiten
12 farb. und 6 sw Abb.
21 cm x 13 cm
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
24.95 EUR


Beschreibung
80 Jahre – 12 Kapitel – 27 Beiträge

Renommierter Radiomann der ersten Stunde und begehrter Vortragender in Fragen von Kunst, Literatur und Religion: Aus Anlass seines 80. Geburtstages gibt Hubert Gaisbauer einen sorgfältig gestalteten Sammelband heraus – ein „best-of“ seiner Radioserien „Gedanken für den Tag“ und „Menschenbilder“ sowie seiner gern gehörten, hier erstmals veröffentlichten Vorträge – allesamt in gekürzter, gut lesbarer, ja manchmal sogar literarisch überraschender Form.
Persönlichkeiten aus Geschichte und Gegenwart stehen bei Hubert Gaisbauer ebenso im Fokus wie biblische Figuren oder mythische Begebenheiten – enorm kenntnisreich und präzise bei der Betrachtung, ist er doch immer „schonungslos zärtlich“ auf der Suche nach dem zutiefst Menschlichen, nach der innewohnenden Würde.
Die Lebensbilder spannen einen Bogen von Schriftstellerinnen wie Ilse Aichinger, Christine Busta, Else Lasker-Schüler oder Christine Lavant über bildende Künstler wie Alberto Giacometti, Georges Rouault, Marie-Louise Motesiczky oder Ernst Barlach bis zu historischen Figuren wie Johannes von Gott, den Begründer der Barmherzigen Brüder.

Tipps:
Jubiläumsband zum 80. Geburtstag des Autors
12 Kapitel, die im Jahresbezug gelesen werden können – aber nicht müssen
Ein Buch, das man immer wieder gern zur Hand nehmen wird – zum Schmökern, zum Entdecken und Wieder-Entdecken. Und um sich festzulesen.

Verfasser
Gaisbauer Hubert
HUBERT GAISBAUER, 1939 geboren, war 1967 Mitbegründer des Kultursenders Ö1, dann beim ORF in verantwortlichen Positionen, zuletzt Leiter der Hauptabteilung Religion. Lebt und arbeitet als Publizist in Krems an der Donau. Mehrere erfolgreiche Buchveröffentlichungen über Johannes XXIII. sowie mehrere Kinderbücher.

Portofreie Lieferung

MEHR ZUM BUCH