Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Aktuelles > Verlagsvorschau

Neuheiten Sachbuch
Herbst 2018

 
Vorschau Tyrolia Verlag
 
» Zum Download

Neuheiten Kinderbuch
Herbst 2018

 
Kinderbuch-Vorschau Tyrolia Verlag
 
» Zum Download
 

 

Neuheiten Sachbuch
Frühjahr 2018

 
Vorschau Tyrolia Verlag
 
» Zum Download

Neuheiten Kinderbuch
Frühjahr 2018

 
Kinderbuch-Vorschau Tyrolia Verlag
 
» Zum Download
 

Das Geschenk der zwölf Monate

Märchen, Bräuche und Rezepte im Jahreskreis

Eine magische, märchenhafte und kulinarische Reise durch das Jahr Altes Wissen, kreative Ideen, köstliche Rezepte und stimmungsvolle Märchen verbindet dieses Hausbuch für die ganze Familie in sich ...

von Helmut Wittmann; Ursula Wittmann; Heidemarie Wittmann

Mehr zum Buch

Stille Nacht und das Geheimnis der Zauberflöte

Eine Gitarre, eine weltberühmtes Lied – und eine wundersame Flöte Die Zeitreise des 12-jährigen Lucas in den kalten Dezember 1818 Jahr für Jahr verzaubert das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ ...

von Reinhard Schwabenitzky

Mehr zum Buch

Maximilian I.

Habsburgs faszinierender Kaiser

Romantiker, Schuldner – und Begründer eines Weltreiches Wie Kaiser Maximilian I (1459–1519) in die Geschichte einging Im Rückblick hat er alles richtig gemacht: Durch seine eigenen Heiraten und ...

von Sabine Weiss

Mehr zum Buch

Via Habsburg

Auf den Spuren einer europäischen Dynastie. Deutschland - Frankreich - Schweiz - Österreich

Vier Länder und sechs einzigartige Regionen zwischen Rhein und Donau entdecken Das Haus Habsburg war eine der einflussreichsten Dynastien Europas. Über Jahrhunderte nahmen die Persönlichkeiten dieser ...

von Hubert Matt-Willmatt

Mehr zum Buch

Der hohe Preis des Friedens

Geschichte der Teilung Tirols. 1918 bis 1923

Grenzziehung per Geheimvertrag – die dramatische Geschichte Tirols zwischen 1918 und 1923 Die Teilung Tirols 1918 ist untrennbar mit dem Ersten Weltkrieg und dessen Verlauf verbunden. Zu Kriegsbeginn ...

von Stefan Wedrac; Marion Dotter

Mehr zum Buch

14 Tage 1918

Die Anfänge der Republik in Tirol. Ein Panorama in 53 Zeitungsausschnitten

100 Jahre Republik im November 2018 'Die Zeitung ist die Konserve der Zeit', meinte einst der Pressekritiker Karl Kraus. Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Republik“ bietet dieses Buch einen außergewöhnlichen ...

von Ivona Jelcic; Matthias Breit

Mehr zum Buch

Der blaue Himmel trügt

Erinnerungen an Diktatur und Krieg. Mit Aquarellen und Zeichnungen des Autors

Erinnern – gedenken – mahnen Wie Bischof Reinhold Stecher die NS-Diktatur und den Krieg erlebt hat Achtzig Jahre nach dem Beginn des Zweiten Weltkriegs ist und bleibt es geboten, die Erinnerung an ...

von Reinhold Stecher

Mehr zum Buch

Kunst Landschaft Tirol

Eine Entdeckungsreise von der Romantik bis zur Gegenwart.

Tirol – Gebirgsland par excellence „Land im Gebirge“ – das war Tirol immer schon und so lautete auch sein Name, ehe es den einer Burg bei Meran übernahm. Aber erst mit der Entdeckung der Landschaft ...

von Michael Seeber; Stadtgemeinde Kitzbühel/Museum Kitzbühel Samlung Alfons Walde

Mehr zum Buch

Frau Holles wilde Bande

Eine Innsbrucker Adventgeschichte

Advent ohne Kranz ist wie Firle ohne Fanz Anfang Dezember in Innsbruck. Schnee? Fehlanzeige! Das sagt dem Kasermandl, der Wilden Jagd und dem Schneewittchen (der Name weist schon darauf hin) gar nicht ...

von Kurt Arbeiter

Mehr zum Buch

So ein Mist

Von Müll, Abfall und Co

Alles, was man über Abfall immer schon wissen wollte – und ein bisschen mehr Einmal so richtig nach Herzenslust und Laune im Mist wühlen? Abfall durchstöbern, in Mülltonnen klettern und Kanalrohre ...

von Melanie Laibl

Mehr zum Buch

Der Goldfisch ist unschuldig

Beinahe wäre ich heute zum Mörder geworden Henri ist wütend. Richtig wütend. So wütend, dass er den Goldfisch aus dem Fenster wirft. Samt Glas. Weil sein Papa seit Monaten nur mehr diesen Goldfisch ...

von Tanja Fabsits

Mehr zum Buch

Nach vorn

Das mit der Tapferkeit ist eine große Lüge „Geheilt“ – auch wenn sich die Ärzte stets davor scheuen, ein „endgültig“ davor zu setzen. Aber die 17-jährige Helene gilt als geheilt. Der Port ...

von Elisabeth Etz

Mehr zum Buch

Nicht schon wieder...

stöhnt das Grubenpony und macht sich auf den Weg. Eine Geschichte aus Unterdachsberg.

Wenn ein Haus schlafwandeln geht … In Unterdachsberg muss man einfach wohnen. Es gibt hier alles, was man braucht, und sogar noch ein bisschen mehr. Eine Linde auf dem Hauptplatz, eine Apotheke neben ...

von Renate Habinger

Mehr zum Buch

Des Kaisers Narr ist in Gefahr

Meine Reise in die Zeit von Kaiser Maximilian I.

Eine Zeitreise durch das Leben Kaiser Maximilians I. Wenn einem beim Lernen für ein Schulreferat plötzlich der leibhaftige Hofnarr des Kaisers aus dem Geschichtebuch auf den Kinderzimmerboden purzelt, ...

von Verena Wolf; Sonja Ortner

Mehr zum Buch

Die Spur führt in den Hühnerstall

Spiegelei, Rührei, hartes oder weiches Ei … Eine ganz schöne Auswahl gibt es, wenn man ein Ei zum Frühstück haben will. Fast ebenso viele Entscheidungsmöglichkeiten werden geboten, wenn man Eier ...

von Hubert Flattinger

Mehr zum Buch

Die Nibelungen

Glanzzeit und Untergang eines mächtigen Volkes

Das literarischen Debüt der preisgekrönten Autorin – das berühmteste deutsche Heldenlied packend und spannend erzählt. Nach den Gräuel des 2. Weltkrieges wollte Auguste Lechner das klassische ...

von Auguste Lechner

Mehr zum Buch

Stephansdom-Sagen

Gelesen von Lena Raubaum, musikalisch umrahmt von Konstantin Reymaier an der Domorgel zu St. Stephan.

Von Engeln und Teufeln, höllischer Bestrafung und himmlischer Hilfe Es gibt sie wieder in gesammelter Form, die bekanntesten Sagen zu dem Wahrzeichen Österreichs schlechthin: dem Wiener Stephansdom. ...

von Barbara Schinko

Mehr zum Buch

Die Knotenlöserin

Komm, Knotenlöserin, komm Knoten – große, kleine, feste, lose. die Knotenlöserin kennt sie alle. Und unsereins wohl ebenso. Denn bei wem hat sich nicht schon einmal irgendwas verwickelt und verzwirbelt, ...

von Lena Raubaum

Mehr zum Buch

Ein Löffel Honig

Eine Geschichte zur Erstkommunion. Bearbeitet und aktualisiert von Kathrin Wexberg.

Erstkommunion und Bienen? Die Vorbereitungszeit auf die Erstkommunion wird für Julia und die anderen teilnehmenden Kinder zu einer Zeit ganz wesentlicher Erfahrungen. Dazu gehören auch Spannungen zwischen ...

von Lena Mayer-Skumanz

Mehr zum Buch

Mein Erstkommunion-Gebetbuch

Mit allen wichtigen Grundgebeten

Mit Gott in Beziehung bleiben. Das wollen Kinder auch nach der Erstkommunion. Dieses Gebetsbuch hilft dabei. Die wichtigsten Grundgebete lassen in den "Gebetsschatz" der Kirche hineinwachsen. Morgen-, ...

von Anna Hintner

Mehr zum Buch

Er ging voraus nach Lhasa

Peter Aufschnaiter. Die Biographie

Der Kopf und die treibende Kraft hinter „Sieben Jahre in Tibet“ Es gehört zu den großen Epen der Moderne: Das Abenteuer der beiden österreichischen Bergsteiger, die im Jahr 1944 aus einem Gefangenenlager ...

von Nicholas Mailänder

Mehr zum Buch

Wozu ein Himmel sonst?

Erinnerungen an meine Zeit im Himalaya. Mit einem Vorwort von Ed Webster und einem Lebensbild von Dr. Michael Bilic

Ein Glanzstück klassischer Expeditionsliteratur Der Name Dyhrenfurth ist untrennbar mit dem Himalaya verbunden. Das Reich der Chomolongma – „Göttinmutter der Erde“, wie die Tibeter den Mount Everest ...

von Norman G. Dyhrenfurth

Mehr zum Buch

Ein Mann geht quer

Von der Mur über die Alpen bis zum Ligurischen Meer

Die Geschichte eines Mannes, der das Hamsterrad verlässt und über die Alpen zu sich selbst wandert Geografisch beginnt sein Weg in der Steiermark, genauer gesagt in Frohnleiten an der Mur, dem Ort, ...

von Jörg Dulsky

Mehr zum Buch

Er ging voraus nach Lhasa

Peter Aufschnaiter. Die Biographie

Der Kopf und die treibende Kraft hinter „Sieben Jahre in Tibet“ Es gehört zu den großen Epen der Moderne: Das Abenteuer der beiden österreichischen Bergsteiger, die im Jahr 1944 aus einem Gefangenenlager ...

von Nicholas Mailänder

Mehr zum Buch

Avalanche.

Recognizing the decisive problems and danger patterns The definitive book of snow and avalanche science

The definitive book of snow and avalanche science – now also in English In the hugely successful innovative manual “lawine” published eight years ago, internationally recognized ‘avalanche warner’ ...

von Rudi Mair; Patrick Nairz

Mehr zum Buch

Almen 2019

Unterwegs zu den Almen Österreichs Almen stehen in unserer hektischen Welt für Natürlichkeit, Ursprünglichkeit und Entschleunigung. Was in der Höhe von Bedeutung ist: die Landschaft, das Wetter, ...

von

Mehr zum Buch

Tirol 2019

Mit Fotos von Torsten Mühlbacher

Tirol wie es immer noch ist Tirol in seiner Einzigartigkeit: schimmernde Bergseen, schneebedeckte Gipfel, grüne Täler und malerische Dörfer. Das Land im Gebirge weiß zu beeindrucken und präsentiert ...

von

Mehr zum Buch

Reimmichl Volkskalender 2019

Redigiert von Birgitt Drewes

Der beliebte Jahresbegleiter in neuem Kleid Mit der Ausgabe für das Jahr 2018 hat der Reimmichl Volkskalender einen Sprung nach vorne gemacht. Viele Leser haben positiv auf die edle Gestaltung und das ...

von

Mehr zum Buch

Reinhold Stecher Bildkalender 2019

Ruhepausen für das Auge Auch der Reinhold Stecher Bildkalender 2019 kann mit bisher unveröffentlichten Aquarellen aus dem Nachlass des beliebten Innsbrucker Bischofs aufwarten. Das Malen war für ihn ...

von

Mehr zum Buch

In den Nebel hinein

Worte der Hoffnung

Damit sich der Durchblick wieder einstellt Impulse für „Nebelwanderer“ Es ist doch oft so im Leben: Sorgen, Fragen, Unsicherheiten lassen alles trüb und grau erscheinen. Aber irgendwann lichten ...

von Elmar Simma

Mehr zum Buch

Von Engeln, Helden und Menschen

Bibelgeschichten quergeschrieben

Wer kann mit wem? Und was geht gar nicht? Biblische Personen zum Anfassen Vielfältig sind sie ja, die Gestalten in der Bibel. Der kraftvolle Engel Gabriel, der sein Schwert zückt, Ijob, der mit Gott ...

von Josef Bruckmoser

Mehr zum Buch

Von Humanae vitae bis Amoris laetitia

Die Geschichte einer umstrittenen Lehre

Warum „Humanae vitae“ nicht angenommen wurde Vor 50 Jahren, am 25. Juli, 1968, erschien die „Pillenenzyklika“ Wie kein anderes päpstliches Lehrschreiben zuvor und danach löste dieses Dokument, ...

von Martin M. Lintner

Mehr zum Buch

Zwischen den Zeilen

Gedanken - Gebete - Gott-Gespräche

suchen – rufen – gehen – hören – ruhen – vertrauen Gedichte und Gebete Die Gedichte und Gebete dieses Buches zeugen vom Suchen und Sehnen nach einem greifbaren Gott. Wo ist er? Was hat er mit ...

von Maria Radziwon; Gilbert Rosenkranz

Mehr zum Buch

Mission Vorarlberg

Geschichte des Christentums zwischen Bodensee und Arlberg

Die Geschichte des Christentums in Vorarlberg Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der Geschichte des Christentums innerhalb der Grenzen des heutigen Bundeslandes Vorarlberg von den ersten Bischofsnennungen ...

von Michael Fliri

Mehr zum Buch

Angst?

Wie Angst ergründen und Zuversicht begründen? Angst ist eine unsichtbare Weltmacht. Sie bestimmt Politik und Märkte, sie schreibt sich in Existenzen ein und lenkt unser Handeln. Versicherungen wollen ...

von Martin Dürnberger

Mehr zum Buch

Grenzgänge

Philosophische Erkundungen des Christentums

Wege und Kreuzungen zwischen Theologie, Philosophie, Kunst und Literatur „Teilung: das ist ein andres, ein fleißiges Wort. Es nimmt vieles ab, das Denken nicht zuletzt.“ (Ingeborg Bachmann) Wo das ...

von Heinrich Schmidinger

Mehr zum Buch

Kunst heilt Medizin

Interdisziplinäre Untersuchungen zu vulnerabler Körperlichkeit

Für ein bio-psycho-soziales Verständnis von Gesundheit und Krankheit Das Projekt „Kunst heilt Medizin“ vertieft den bioethischen Schwerpunkt an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität ...

von Andrea del Guercio; Isabella Guanzini; Hans-Walter Ruckenbauer; Ida Terracciano

Mehr zum Buch

Liturgie als Chance und Herausforderung für die Ökumene

Beiträge der Liturgiewissenschaft zur Einheit der Kirchen

Liturgie – Stufe oder Stolperstein auf dem Weg zur Einheit? Die Bemühungen um die Wiederherstellung der Einheit der Kirchen hat sich lange Zeit auf die Überwindung dogmatischer Unterschiede konzentriert. ...

von Predrag Bukovec; Dorothea Haspelmath-Finatti; Florian Wegscheider; Regina Augustin

Mehr zum Buch

AKTUELLES

» Tyrolia-Newsletter anfordernVeranstaltungen für Kinder und Jugendliche
Portofreie Lieferung von Büchern innerhalb Österreichs und nach Deutschland
  • Innsbruck, Tyrolia, Maria-Theresien-Straße, 25. September 2018

    Zwischen den Zeilen

    Die Gedichte und Gebete dieses Buches zeugen vom Suchen und Sehnen nach einem greifbaren Gott. Wo ...Details>

  • Innsbruck, Haus der Begegnung, Rennweg 12, 26. September 2018

    Von Humanae vitae bis Amoris laetitia

    Der Autor reflektiert kritisch die Argumentationsformen gegen die künstliche Empfängnisregelung und ...Details>

  • Magdeburg (D), einewelt haus, Schellingstraße 3-4, 26. September 2018

    Mehr Kopf als Tuch (Lesung mit Amani Abuzahra)

    Muslimische Frauen schreiben in diesem Sammelband über Themen, die sie beschäftigen, z.B. Heimat, ...Details>

  • Lienz, Bildungshaus Osttirol, Kärntner Str. 42, 27. September 2018

    Zwischen den Zeilen

    Die Gedichte und Gebete dieses Buches zeugen vom Suchen und Sehnen nach einem greifbaren Gott. Wo ...Details>

-> Mehr