Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Karl Golser ? Moraltheologe und ...
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Jörg Ernesti; Ulrich Fistill; Martin M. Lintner

Karl Golser – Moraltheologe und Bischof. Eine Auswahl aus seinen Schriften

Brixner Theologisches Jahrbuch 3/2012. Herausgegeben im Auftrag des Professorenkollegiums der Philosophisch-Theologischen Hochschule Brixen

Brixner Theologisches Jahrbuch -

978-3-7022-3268-9
2013 Tyrolia
424 Seiten
2 sw. Abb.
24 cm x 16 cm
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
29.95 EUR


Beschreibung
Das theologische Vermächtnis von Bischof Karl Golser

Das "Brixner Theologische Jahrbuch 2012" ist eine Festgabe zum 70. Geburtstag des emeritierten Bischofs der Diözese Bozen-Brixen, Dr. Karl Golser. Er lehrte von 1982 bis zu seiner Bischofsernennung 2008 Moraltheologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Brixen und galt weit über die Diözese hinaus als Experte zu Fragen des Gewissens. Dieser Band enthält seine wichtigsten theologisch-ethischen Beiträge aus über drei Jahrzehnten zu Themen wie "Gewissen und Verantwortung", "Ehe und Familie", "Lebens- und Medizinethik", "Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung" und "Fragen der christlichen Lebensführung". Abgerundet wird der Band durch die Hirtenbriefe aus den Jahren 2009 bis 2011. Sie sind ein eindrucksvolles Zeugnis des geistlichen Profils und der spirituellen Tiefe des Theologen und Bischofs Karl Golser.

Portofreie Lieferung

MEHR ZUM BUCH