Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Reimmichl Volkskalender 2012
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover

Reimmichl Volkskalender 2012

978-3-7022-3127-9
2011 Tyrolia
240 Seiten
durchgehend illustriert
24.5 cm x 17 cm
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
11.95 EUR


Beschreibung
Dieser Hauskalender wird Jahr für Jahr für sein unverwechselbares, 48 Seiten umfassendes Kalendarium mit zahlreichen Angaben zu Brauchtum, Klima, Wetter und Naturabläufen von einer großen Anhängerschaft erwartet und geschätzt. Dem Kalendarium schließen sich vielfältige kurze literarische Beiträge sowie Artikel über verschiedene Wissensgebiete an.



Weitere Informationen zum Reimmichlkalender, u.a. Inhalts- und Beitragsverzeichnisse früherer Kalender, finden Sie unter www.reimmichlkalender.at!



Der Gründer des Kalenders:

Der Priester und Schriftsteller SEBASTIAN RIEGER (1867–1953) war in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ein äußerst populärer Journalist und Volksschriftsteller. Seine Bücher, die er unter dem Pseudonym Reimmichl veröffentlichte, erreichten Millionenauflagen. Für das Jahr 1920 gab er erstmals einen Volkskalender heraus, der seit 1925 seinen Namen trägt und seit damals mit unverändertem Umschlag erscheint: Reimmichls Volkskalender.



Der Herausgeber:

Ab den Jahrgang 2012 wird der Reimmichlkalender vom Tiroler Autor HANS AUGUSTIN herausgegeben. Hans Augustin, geb. 1949, studierte Klavier, Philosophie und Archäologie und wandte sich schließlich der graphischen Kunst zu. Seit 1991 freier Schriftsteller und Journalist sowie verantwortlich für kulturelle Projekte der Tiroler Landeslandwirtschaftskammer.