Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Materie ist Musik
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Günter Ewald

Materie ist Musik

Die Naturwissenschaften und ein Leben nach dem Tod

Topos Taschenbücher - 1124

978-3-8367-1124-1
2019 Topos Plus
112 Seiten
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
11.40 EUR


Beschreibung
►Bestsellerautor Günter Ewald
►Das neue Weltbild der Naturwissenschaften – verständlich erklärt

„Ich glaube an die Auferstehung der Toten“, beten die Christen Sonntag für Sonntag im Credo. Günter Ewald zeigt, dass gerade die moderne Physik, Biologie und Neurologie eine Jenseitshoffnung als denkbar und glaubwürdig erscheinen lassen. Die Quantentheorie hat unsere Auffassung von „Materie“ grundlegend verändert, und gerade die Hirnforschung hat uns an das unergründliche Rätsel unseres Selbstbewusstseins herangeführt. Auch die „Nahtoderfahrungen“ lassen sich vor diesem Hintergrund ganz neu verstehen. Ein „Jenseits“ lässt sich natürlich nicht beweisen, aber mit guten Gründen annehmen!



Verfasser
Ewald Günter
Günter Ewald, Prof. Dr., 1929–2015, studierte Mathematik, Physik, Chemie und Philosophie und war Professor für Mathematik in Bochum. Darüber hinaus beschäftigte er sich mit Grenzfragen von Naturwissenschaften und Theologie, unter anderem mit dem Phänomen der Nahtoderfahrung. Sein grundlegendes Sachbuch zum Thema, „Die Physik und das Jenseits“, war ein Bestseller.

Portofreie Lieferung