Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Wege in die Vergangenheit im ...
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Helmut Tiefenthaler

Wege in die Vergangenheit im Alpenrheintal

Wanderungen im Grenztal von Vorarlberg, Liechtenstein, Graubünden, St. Gallen und dem Appenzellerland

978-3-7022-2818-7
1. Auflage
2007 Tyrolia
152 Seiten
30 Originalkartenausschnitte mit eingezeichnetem Routenverlauf, 1 Übersichtskte
21 cm x 11.5 cm
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
9.95 EUR


Beschreibung
Die schönsten Ziele zwischen Bodensee und Chur.

Auf historischen Wegen ein weithin unbekanntes Rheintal entdecken!
Sechs Länder bzw. Kantone vereint der Alpenrhein zwischen den gletscherbedeckten Dreitausendern der Bündner Surselva und dem Bodensee. Auf den Spuren von Steinzeitjägern, Römern und Rätern, Pilgern und Rheinschiffern sowie der Buch- und Filmheldin "Heidi" führt dieser Kulturwanderführer durch ein buntes Mosaik an Landschaftsformen. Oft wechseln auf kleinem Raum Flussauen und parkähnliche Riedlandschaften mit verstreuten Inselbergen, sanft geformtes Mittelgebirge und abgrundtiefe Schluchten, sonnige Weinberge und kühle Bergwälder. Vorbei an einer Vielzahl an Burgen und Schlössern, durch faszinierende Orte, die Geschichte atmen, wird die Vergangenheit dieses Grenztales in vielerlei Facetten lebendig:
30 grenzüberschreitende, einfache und abwechslungsreiche Genusswanderungen im Grenztal der Ost- und Westalpen; genaue Wegbeschreibung mit Originalkarten und eingezeichnetem Wegverlauf; interessante und kompetente Informationen zur Kulturgeschichte; alte Ansichten und aktuelle Bilder illustrieren das Spannungsfeld von Vergangenheit und Gegenwart.

Verfasser
DR. HELMUT TIEFENTHALER, geb. 1941, studierte Geografie, Geschichte und Philosophie. Von 1973 bis 2001 stand er im wissenschaftlichen Dienst des Landes Vorarlberg. Er ist der Verfasser des Vorarlberger Wanderwegekonzeptes (1995), dessen Realisierung er mitbetreute.

Bei Tyrolia sind seine Führer "Wege in die Vergangenheit in Vorarlberg" (2005, 2. akt. Aufl. 2008), "Vorarlberg. Winterwanderungen" (2005, 2. akt. Aufl. 2007), "Wege in die Vergangenheit im Alpenrheintal" (2007), "Wege in die Natur in Vorarlberg" (2008) sowie "Das Vorarlberger Vier-Jahreszeiten-Wanderbuch" (2010) erschienen.

Portofreie Lieferung

MEHR ZUM BUCH