Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Die wundersame Zeitreise
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Georg Wieghaus

Die wundersame Zeitreise

Wie Marco und Lukas Jesus begegnen

978-3-7022-3292-4
Illustriert von: Bruder Lukas Ruegenberg
2014 Tyrolia
48 Seiten
durchgehend farb. Abb.
21 cm x 16 cm
ab 7 Jahre
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
12.95 EUR


Beschreibung
„Man müsste es beweisen können“, denkt Lukas, als der Pfarrer in der Vorbereitung auf die Erstkommunion von der wundersamen Brotvermehrung erzählt – und plötzlich sind er und sein Freund Marco mitten drin. Sie erleben, wie Jesus den Zöllner Levi daheim besucht, wie er einen Gelähmten heilt und Kinder segnet. Bei der Brotvermehrung werden auch sie satt – und jeder steckt sich noch ein Stück Brot in die Hosentasche.
Sie begleiten Jesus nach Jerusalem und werden Zeugen des Abendmahls und der Passion Jesu. Und schließlich behaupten Petrus und zwei Jünger, die spät am Abend von Emmaus nach Jerusalem zurücklaufen, dass Jesus lebt. Davon sind auch Marco und Lukas überzeugt, als sie in ihren Betten aufwachen – mit Brot unter der Bettdecke …
Mit den Augen von zwei Kindern betrachtet, die vor ihrer Erstkommunion stehen, wird in diesem Buch die Geschichte des Jesus von Nazareth lebendig. Die detailreichen Bilder von Bruder Lukas Ruegenberg schlagen eine Brücke zum Heute und unterstreichen die Grundbotschaft des Buches: Jesus lebt und auch ein Kind kann ihm – auf wundersame Weise – begegnen.

Verfasser
Wieghaus Georg
DR. GEORG WIEGHAUS, geb. 1953 in Vechta, Studium in Marburg (Germanistik und Politik), danach Arbeit als Lehrer, Journalist, Museumspädagoge und Leiter des Kinderbuchverlags Middelhauve, Köln. Seit 1994 freier Autor für Hörfunk, Fernsehen (v. a. WDR) und Verlage. Viele Preise und Auszeichnungen, darunter Kinderhörbuch des Monats (hr2-Bestenliste) für „Jakob der Lügner“, Deutscher Hörbuchpreis für „Nie wieder!“ und Buch des Monats (Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur) für „Ivan & Dominik“. Georg Wieghaus lebt in Köln.

Portofreie Lieferung

MEHR ZUM BUCH