Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Friedens-Rap
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Stephan Sigg

Friedens-Rap

Das Franziskus-Gebet "Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens" für junge Menschen

978-3-7022-3293-1
2013 Tyrolia
48 Seiten
durchgehend farbig illustriert
15 cm x 11 cm
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
3.95 EUR


Beschreibung
Dieses Gebet stammt aus der Normandie, wurde in den Kriegswirren des Ersten Weltkriegs geschrieben und am Beginn des Jahres 1916 im „L’Osservatore Romano“, dem offiziellen Nachrichtenorgan des Vatikans veröffentlicht. Das schlichte Gebet, das den Geist der Bergpredigt atmet, sollte bald in aller Welt Verbreitung finden und erfreut sich bis heute großer Beliebtheit. Ein Franziskanerpater verschaffte ihm die große Popularität, in dem er ein Andachtsbild drucken ließ, das den Heiligen zeigte und auf der Rückseite den Gebetstext wiedergab mit dem Kommentar: „Das Gebet fasst die Ideale des franziskanischen Lebens zusammen, ist aber zugleich eine Antwort auf die dringenden Nöte unserer Zeit.“

Bei Tyrolia erscheint dieser Text nun in einer flotten Aufmachung für junge Menschen. Jeder Gebetssatz wird mit einem kurzen Impulstext von Stephan Sigg aktualisiert und gibt Anreiz für das heutige Leben. Die grafische Gestaltung verleiht dem Buch einen frischen Touch. So findet auch der junge Mensch Lust am Beten.

Staffelpreise:
ab 10 Ex. € 3,50
ab 25 Ex. € 2,95
ab 50 Ex. € 2,50
ab 100 Ex. € 1,95
keine Partieexemplare!

- Flotte grafische Gestaltung mit QR-Code
- Ein weiteres Gebetsbuch in der Erfolgsserie „Treibstoff“ und „Echtzeit“
- Das kostengünstige Geschenk – für die Firmung, den Religionsunterricht, Gruppenstunden, Jugendfahrten nach Assisi usw.
- Erfolgreicher Autor aus der Schweiz, steht für Lesungen, Schreibworkshops mit Jugendlichen in Buchhandlungen u. a. zur Verfügung (mehr unter stephansigg.com)
- Franziskus-Tag am 4. Oktober

Verfasser
Sigg Stephan
STEPHAN SIGG, geb. 1983, lebt und schreibt in Rheineck (Rheintal, Nähe Bodensee). Der multimediale "Tausendsassa" (er schreibt für Zeitungen, ist online für kath.ch tätig und vielseitiger Buchautor) und Theologe greift auf eine langjährige Erfahrung in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit zurück. Der Schweizer Jungautor ist bekannt für seine flotten, unkonventionellen Texte, die das jugendliche Publikum erreichen.
Vom Autor ist bei Tyrolia bereits erschienen: das Gebetsbuch "Treibstoff" (2007) bereits in der 5.Auflage, "Form mich, firm mich" (2008) 3.Auflage und "Echtzeit" (2012) 2.Auflage.

Portofreie Lieferung

MEHR ZUM BUCH