Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Die Kunst des Ikonenmalens
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Abraham K Selig

Die Kunst des Ikonenmalens

Ein Handbuch für Anfänger und Fortgeschrittene

978-3-7022-2081-5
4. Auflage
2012 Tyrolia
144 Seiten
28 cm x 21 cm
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
24.90 EUR


Beschreibung
Kreativ, kompetent und informativ – das umfassende und konkurrenzlose Handbuch für jeden Ikonenmaler und jede Ikonenmalerin – jetzt wieder als Hardcover-Ausgabe.

Dieses vielseitige Buch – verfasst von einem engagierten Ikonenmaler und Kursleiter – greift alle wesentlichen Arbeitsschritte beim Entstehen einer Ikone auf:

Auswahl und Grundierung des Holzes; Motivauswahl und Vorzeichnungen; Vergoldung; Farben und Bindemittel; Malen; Firnissen; Ikoneninschriften.
Praxisorientierte Tipps helfen nicht nur dem interessierten Anfänger, sondern auch dem fortgeschrittenen Maler. Zahlreiche Entwürfe und Motive dienen als Grundlage für eigene Ausführungen.
Auch wer nicht malt, findet in diesem Buch viele wertvolle Hinweise zur Geschichte der Ikonen und zur Spiritualität der Ostkirchen.

Verfasser
Der Autor
ABRAHAM KARL SELIG, geb. 1959 in Riedlingen/Donau, Studium der Theologie, Philiosophie, Religionswissenschaft und Kunstgeschichte an den Universitäten Tübingen und Innsbruck; beschäftigt sich seit 1982 mit dem Ikonenmalen, u. a. in Paris und auf dem Berg Athos; Referent bei zahlreichen Ikonenmalkursen und Seminaren.

Portofreie Lieferung

MEHR ZUM BUCH