Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Dolomiten-Sagenbuch
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Auguste Lechner

Dolomiten-Sagenbuch

978-3-7022-3138-5
Illustriert von: Linda Wolfsgruber
2011 Tyrolia
304 Seiten
33 farb. Abb.
24 cm x 17 cm
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
19.95 EUR


Beschreibung
Die Dolomitensagen wurden vom Südtiroler Volkskundler Karl Felix Wolff zu Beginn des 20. Jahrhunderts erstmals gesammelt und veröffentlicht. Auguste Lechner traf später aus dieser umfangreichen Sammlung eine vor allem für ein jugendliches Publikum passende Auswahl und verstand es in ihren Nacherzählungen meisterhaft, die Sagengestalten der Dolomitenlandschaft zu neuem Leben zu erwecken.

Dieser seit Jahrzehnten so erfolgreiche Klassiker der Jugendliteratur neu aufgelegt, großartig illustriert von Linda Wolfsgruber!

Verfasser
AUGUSTE LECHNER, geboren 1905 in Innsbruck, wandte sich nach dem Zweiten Weltkrieg den mittelhochdeutschen Epen, später auch den griechischen Sagen zu. Insgesamt erschienen von ihr 24 Bücher mit einer Gesamtauflage von weit über einer Million verkaufter Exemplare. Bereits 1956 wurde sie für ihren "Parzival" mit dem österreichischen Staatspreis für Literatur ausgezeichnet. Sie starb am 25. Februar 2000 in Innsbruck.



LINDA WOLFSGRUBER, geb. 1961 in Bruneck/Südtirol, besuchte die Kunstschule in St. Ulrich in Gröden und die Scuola del Libro in Urbino. Sie lebt in Wien. Seit 1986 Illustration von (Kinder-)Büchern, seit 1990 auch Autorin. Buchillustrationen, freie Arbeiten, typographische Tätigkeiten, Papiertheater. 2005–2006 Aufenthalt in Teheran, seitdem auch Covergestaltungen von Büchern und CDs. Veröffentlichungen von Illustrationen in Zeitungen und Zeitschriften, u. a. in "Die Zeit", "Die Furche", "1001 Buch". Ihre Bücher wurden bislang in 17 Sprachen übersetzt. Sie erhielt zahlreiche Preise, u.a. den Österreichischen Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur.

Portofreie Lieferung

MEHR ZUM BUCH