Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Bernhard von Clairvaux. Sämtliche Werke ...
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Bernhard von Clairvaux

Bernhard von Clairvaux. Sämtliche Werke / Bernhard von Clairvaux. Sämtliche Werke. Gesamtausgabe

Bernhard von Clairvaux. Sämtliche Werke -

978-3-7022-2457-8
Hrsg. Gerhard B Winkler
1. Auflage
2002 Tyrolia
7920 Seiten
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
590.00 EUR


Beschreibung
Bernhard von Clairvaux.
Band 1 - 3 und Band 5 - 10 (Band 4 vergriffen)

Bernhard von Clairvaux (1090-1153) war eine der bestimmenden Gestalten seines Jahrhunderts, das man nach ihm auch das „Bernhardinische“ nennt. Als Gründer von 67 Zisterzienserklöstern war er maßgeblich an der rapiden Verbreitung seines Ordens beteiligt. Obgleich umstritten in seiner Rolle als Kirchenpolitiker, Friedensstifter und Kreuzzugsprediger, war er kraft seines Charismas das Orakel seiner Generation.

Der Einfluss des Heiligen auf seine Zeitgenossen gründete nicht zuletzt auch auf der Macht seines Wortes. Er beherrschte das Medium der Sprache wie nur die ganz großen Literaten. Durch seine Predigten und mystischen Schriften, seine über 500 Briefe und seine theologischen Abhandlungen blieb er als Kirchenlehrer über Jahrhunderte hinweg Quelle der Einsicht und Inspiration.

Diese Werksammlung Bernhard von Clairvauxs fasst alle seine Schriften im lateinischen Originaltext und mit deutscher Übersetzung in 10 Bänden zusammen. Sie startete im Bernhardjahr 1990 und konnte 1999 abgeschlossen werden. Die einzelnen Bände wurden von Gerhard B. Winkler in Zusammenarbeit mit Alberich Altermatt, Denis Farkasfalvy und Polykarp Zakar sowie mit Unterstützung der ARGE St. Bernhard, einer Vereinigung von Zisterzienser- und Zisterzienserinnenklöstern, herausgegeben.

Band I: Traktate
Band II: Traktate und Briefe 1-180
Band III: Briefe 181-551
Band IV: Sentenzen und Parabeln = vergriffen!
Band V: Predigten über das Hohelied 1-38
Band VI: Predigten über das Hohelied 39-86
Band VII: Predigten zum Kirchenjahr und über den Psalm „Qui habitat“
Band VIII: Predigten zum Kirchenjahr
Band IX: Predigten
Band X: Register

Die Bände sind einzeln oder zu einem reduzierten Gesamtpreis erhältlich.

Verfasser
Autor / Herausgeber:
BERNHARD VON CLAIRVAUX, geb. 1090 in Fontaines bei Dijon; Eintritt in das burgundische Reformkloster Cîteaux; Abt des neugegründeten Klosters Clairvaux; gest. 1153.

GERHARD B. WINKLER (Hg.), Univ.-Prof. Dr. Dr., geb. 1931, Zisterzienser des Stiftes Wilhering (Oberösterreich); 1974-1983 Ordinarius für Kirchengeschichte an der Universität Regensburg, 1983-1999 an der Universität Salzburg; Verfasser zahlreicher kirchengeschichtlicher Werke.

Portofreie Lieferung