Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Sternschnuppen über dem Heimweg
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Monika Nemetschek

Sternschnuppen über dem Heimweg

Mit Kunstwerken von Christian Kondler

978-3-7022-3867-4
2020 Tyrolia
120 Seiten
3 sw und 31 farb. Abb.
20.5 cm x 15.5 cm
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
17.95 EUR


Beschreibung
Mit den Geschenken und Belastungen des Lebens umgehen
Das wertvolle Glaubensvermächtnis einer Frau mit Charisma

Die bekannte Religionspädagogin Monika Nemetschek hat in ihrer langjährigen Unterrichtstätigkeit (1953 bis 2003) und in zahlreichen Seminaren und Vorträgen einen engagierten Zugang zu Religion und Glauben vermittelt. Ihr lebendiger Vortragsstil und ihr christliches Engagement haben Generationen von Lehrerinnen und Lehrern sowie viele Seminarbesucher geprägt. Mit diesem Buch hinterlässt die Erfolgsautorin ihr Vermächtnis und macht Mut, auch in widrigsten Umständen die Freude am Glauben nicht zu verlieren. Obwohl ihr „Erdenkleid ausgefranst und löchrig ist“, erfährt die Autorin Zuspruch und Trost von einem liebenden Gott, dessen Botschaften sie mit Sternschnuppen vergleicht: faszinierende kurze Lichtereignisse wie Funken aus einer größeren Lichtfülle, die Trost spenden für alle Lebenslagen.
Die farbigen Acrylbilder von Christian Kondler verleihen diesem Buch eine sinnlich-edle Komponente.

Tipp:
Autorin mit Charisma
Große, treue Lesergemeinde
Gesamtauflage 120.000
Mit Gebeten, die Kraft geben
Kunstvolle Farbbilder

Verfasser
Nemetschek Monika
MONIKA NEMETSCHEK, geb. 1933, Studium der Pädagogik, Psychologie und Theologie, war Professorin für Pädagogik und Religionspädagogik an der Pädagogischen Akademie in Linz. Ihre im Tyrolia-Verlag erschienenen Lebensorientierungsbücher „Gott im Leben des Kindes“, „Zur Hoffnung befreit“, „Selig die Trauernden“ und „Schattenseiten des Lebens – und wo bleibt Gott?“ erreichten viele Auflagen und wurden in mehrere Sprachen übersetzt.