Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Drei Herren
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Helga Bansch

Drei Herren

978-3-7022-3862-9
Illustriert von: Helga Bansch
2020 Tyrolia
26 Seiten
durchgehend farbig illustriert
26.5 cm x 20 cm
ab 4 Jahre
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
16.95 EUR


Beschreibung
Manchmal sind wir alle gleich

Jeweils drei Herren treffen sich im Park. Ihre Lebenswelten könnten unterschiedlicher nicht sein. Während auf der einen Seite von der letzten Safari geschwärmt und über die kaputte Alarmanlage geklagt wird, erinnert man sich auf der anderen Seite genüsslich an eine geschenkte Brezel und plagt sich mit der Sorge, wann es denn wieder Arbeit gibt.
Plötzlich zieht ein Gewitter auf und beide Gruppen wollen den Park rasch verlassen. Sie treffen genau in dem Moment aufeinander, als ihnen ein kräftiger Windstoß die Kappen und Hüte von den Köpfen weht, diese durcheinanderwirbelt und im Park verteilt. Gleichermaßen unbehütet laufen die sechs Herren nun davon.
Wieder einmal gelingt es der renommierten Künstlerin Helga Bansch auf herrlich unprätentiöse Art und Weise ganz wesentliche Themen unserer Gesellschaft anzusprechen. Wer ist arm, wer ist reich? Gekonnt verbleibt sie dabei im Darstellen, wertfrei und ohne Kritik – denn jede Freude, jede Sorge, jeder Jubel und jede Not ist in der jeweiligen Situation zu respektieren und wahrzunehmen.
Und dennoch lässt sie ihre Leserschaft nicht aus, regt zum eigenen Nachdenken und Überlegen an, vor allem am Schluss – denn so unterschiedlich wir sind, vor und in manchen Dingen sind wir alle gleich. Oft häufiger, als wir denken.

Drei Herren spazieren im Park. Sie unterhalten sich über dies und das.

Tipps:
seltenes, aber wichtiges Thema Armut und Obdachlosigkeit
aktuelle Thematik
ideales Buch auch für Projekte in Kindergarten und Schule

Verfasser
Bansch Helga
HELGA BANSCH, geb. 1957, studierte an der Pädagogischen Akademie in Graz und arbeitete 25 Jahre als Volksschullehrerin. Sie machte sich 2004 als freischaffende Künstlerin selbstständig und ist mittlerweile vor allem für ihre Kinder- und Bilderbuchillustrationen bekannt, für die sie bereits zahlreiche Auszeichnungen erhielt.

Portofreie Lieferung

MEHR ZUM BUCH