Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Glauben im Rhythmus der Hoffnung
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Michael Bünker

Glauben im Rhythmus der Hoffnung

Herausgegeben von Mario Fischer, Charlotte Matthias, Karl Schiefermair und Karl W. Schwarz

978-3-7022-3793-6
2019 Tyrolia
264 Seiten
22.5 cm x 15 cm
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
24.95 EUR


Beschreibung
Wie Glauben Leben wird
Positionen und Zwischenrufe des Bischofs der Evangelischen Kirche A.B. in Österreich

Dieses Buch verdankt sich umfassender theologischer Arbeit. Michael Bünker hat sich als Bischof der Evangelischen Kirche A. B. in Österreich und als Generalsekretär der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa immer wieder leidenschaftlich zu Themen des Glaubens, aber auch von Politik, Kunst und Gesellschaft zu Wort gemeldet. Dieser Band vereinigt Grundsatzvorträge, Predigten, Rundfunkansprachen, Meditationen und Sachbeiträge zu einem Ganzen: Hinter allen Texten steht der Versuch, aus evangelisch geprägtem Glauben auf Herausforderungen der heutigen Zeit Antworten zu geben, oder besser: zuvor die richtigen Fragen zu stellen. Bünkers Position ist dabei der spezifische Standort einer Diaspora- und Minderheitenkirche in Europa. Damit steht er vermeintlichen Mehrheiten, unkritisch übernommenen Meinungen und Mitläufertum von vornherein kritisch gegenüber. Mit Beiträgen zur Position und Rolle der evangelischen Kirche heute, zur „Heimat Europa“, zu Musik und Literatur (von Johann Sebastian Bach zu den Hammerschlägen am Karfreitag, von den Goldbergvariationen zu Johann Nestroy) - und mit der Bibliographie Michael Bünkers im Anhang.

Tipps:
Christsein heute
Zur Verabschiedung von Bischof Bünker am 29. Juni 2019

Verfasser
Bünker Michael
Hon.-Prof. Dr. Dr. h.c. MICHAEL BÜNKER, geb. 1954 in Leoben, aufgewachsen in Kärnten, war von 2008 bis 2019 Bischof der Evangelischen Kirche A. B. in Österreich und von 2007 bis 2018 Generalsekretär der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE). Er geht mit Ende August 2019 als Bischof in Ruhestand und wird als einer gewertet werden, der Kirche, Kirchen und Gesellschaft nicht nur harmonisch begleitet und unterstützt hat, sondern in bestimmten Themen seinen Rhythmus vorgegeben hat.

Portofreie Lieferung

MEHR ZUM BUCH