Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Entkrümmt
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Stefan Schlager

Entkrümmt

Glaube poetisch verdichtet. Lyrik und Meditationen

978-3-7022-3792-9
2019 Tyrolia
128 Seiten
20.5 cm x 12.5 cm
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
14.95 EUR


Beschreibung
Aufrichten, befreien, Leben wagen
Gebete mit Wurzeln, Worte mit Kraft

In den Evangelien ist deutlich zu erkennen, wie sehr Jesus die Menschen aufrichtet - mit seinen Worten, Blicken und seiner Zuwendung. Dieses Wirken hat der österreichische Bibelwissenschaftler Walter Kirchschläger zutreffend und prägnant mit „Entkrümmung“ beschrieben. Deshalb muss auch die Art, wie man vom Glauben redet, etwas „Entkrümmendes“ haben, damit das Aufrichtende, Befreiende und Herausfordernde der christlichen Botschaft erfahrbar ist. Autor und Theologe Stefan Schlager versucht in seiner Lyrik, in seiner „Theo-Poesie“, verdichtet von, zu und mit Gott zu reden: nicht frömmelnd, nicht verstaubt, sondern zeitgemäß und lebensrelevant. In diesem Buch finden sich „Glaubensbekenntnisse und Vergewisserungen“ inmitten einer „religionsfreundlichen Gottlosigkeit“, „Gebete mit Wurzeln und Worte mit Kraft“, die die großen Gebete der Christenheit ins Heute über-setzen, „Festtags-Meditationen“, um die bewegende Botschaft der Feiertage im Kirchenjahr neu zu erschließen und „Nahrung für stürmische Zeiten“, um in den Herausforderungen der Gegenwart gut zu bestehen. Das Buch „entkrümmt“ ist eine zeitgemäße und sprachlich interessante „Ver-Dichtung“ des Glaubens; eine „Über-Setzung“ christlicher Glaubensinhalte, Lebenskultur und Spiritualität in eine spannende und spannungsvolle Zeit.

Tipp:
spirituelle Lyrik, die trägt und das Reizvolle des Christentums erschließt
auch in Schule, Erwachsenenbildung, Glaubenskursen und Exerzitien einsetzbar
rege Vortragstätigkeit des Autors

Verfasser
Schlager Stefan
STEFAN SCHLAGER, Dr. theol., geb. 1966, leitet das Referat Theologische Erwachsenenbildung & Weltreligionen der Diözese Linz, hat einen Lehrauftrag für Ethik an der Fachhochschule Oberösterreich und ist ein erfolgreicher Autor geistlicher Literatur. (Bücher bei „topos“, Katholisches Bibelwerk Stuttgart und oberösterreichischen Regionalverlagen).

Portofreie Lieferung

MEHR ZUM BUCH