Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Meine sieben Leben
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Inge Welzig

Meine sieben Leben

Menschliche Begegnungen und tierische Erlebnisse. Mit einem Vorwort von Eva Lind.

978-3-7022-3736-3
2018 Tyrolia
304 Seiten
53 farb. und 38 sw Abb.
20.5 cm x 13.5 cm
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
19.95 EUR


Beschreibung
Ein Leben für die Tiere

Über Jahrzehnte gab es in Tirol eine Person, die wie keine andere mit dem Thema Tierschutz verbunden war und der nach Aussagen ihrer Mitarbeiter, Freunde und Helfer kein Weg zu weit oder zu steinig war, wenn es darum ging, Tiere in Not zu retten und zu beschützen. Die Rede ist natürlich von Inge Welzig. 23 Jahre lang stand sie dem Tiroler Tierschutzverein vor und war unermüdlich für die Tiere des Landes und ihre Lebensbedingungen im Einsatz. Für ihr Lebenswerk erhielt sie den Ehrenring des Landes Tirol.
Nun blickt Inge Welzig erstmalig auf ihr bewegtes Leben zurück, von der Nachkriegskindheit in Salzburg über ihren Umzug nach Tirol bis zu ihrer jahrelangen Arbeit im Dienste der Tiere. Mit dem ihr eigenen Humor und Optimismus geht sie auf schwierige Lebensphasen ebenso ein wie auf heitere Ereignisse in ihrem Privat- wie Berufsleben. Und natürlich darf die eine oder andere Anekdote über gerettete Tier nicht fehlen. Das Buch von und über die bekannte und geschätzte Tiroler Tierschützerin

Tipps:
Die Autorin schreibt wöchentlich eine Kolumne in der Tiroler Tageszeitung
Großes Medieninteresse in Tirol garantiert
Inge Welzig als „Grande Dame“ des Tiroler Tierschutzes

Verfasser
Welzig Inge
INGE WELZIG, geboren 1944, wuchs in Salzburg auf. Nach der Drogisten-Lehre und –Akademie arbeitet sie als Schi- und Segellehrerin. 1971 übersiedelt sie nach Tirol. 1989 findet sie mit der Arbeit für den Tierschutzverein Tirol ihre Berufung.

Portofreie Lieferung

MEHR ZUM BUCH