Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Zwischen den Zeilen
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Maria Radziwon; Gilbert Rosenkranz

Zwischen den Zeilen

Gedanken - Gebete - Gott-Gespräche

978-3-7022-3720-2
2018 Tyrolia
120 Seiten
20.5 cm x 12.5 cm
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
14.95 EUR


Beschreibung
suchen – rufen – gehen – hören – ruhen – vertrauen
Gedichte und Gebete

Die Gedichte und Gebete dieses Buches zeugen vom Suchen und Sehnen nach einem greifbaren Gott. Wo ist er? Was hat er mit meinem Leben zu tun? Was hat mein Leben mit ihm zu tun?
Das Buch ist aus einem „Dialog auf Entfernung“ zwischen den beiden Autoren entstanden, aus Zurufen und Zuhören.
Ein Buch für Menschen, die sich nach Stille und Tiefe sehnen – Mitten im Leben.

Tipps:
Kurze Texte für Gottsucher
Edle Aufmachung

Verfasser
Radziwon Maria
MARIA RADZIWON, geb. 1982, ist Theologin, Autorin und Bergbäuerin; sie lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern auf einem kleinen Bauernhof in Kärnten und ist als Seelsorgerin am Krankenhaus Lienz tätig. Für Tyrolia verfasste sie Bücher zur Erstkommunion, für den St. Benno Verlag gestaltet sie Jahr für Jahr den Frauenkalender „Alles hat seine Zeit“.

Rosenkranz Gilbert
GILBERT ROSENKRANZ, geb. 1964, hat Theologie und Geschichte studiert und ist Chefredakteur des „Tiroler Sonntag“, der Kirchenzeitung der Diözese Innsbruck; er ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Seine „Gschichtn vom Jesus. Die Bibel auf Tirolerisch“ ist in dritter Auflage lieferbar.

Portofreie Lieferung

MEHR ZUM BUCH