Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Willi Virus
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Heidi Trpak

Willi Virus

Aus dem Leben eines Schnupfenvirus

978-3-7022-3486-7
Illustriert von: Leonora Leitl
2. Auflage
2015 Tyrolia
26 Seiten
durchgehend farbig illustriert
26.5 cm x 20 cm
ab 5 Jahre
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
14.95 EUR


Beschreibung
Wenn Willi zuschlägt, bleibt kein Taschentuch trocken



Eigentlich könnte er einem fast leidtun – niemand mag ihn, niemand findet ihn fein und alle wollen ihn möglichst schnell wieder loswerden. Aber er ist auch wahrlich kein netter Zeitgenosse, bringt er doch eine rinnende, tropfende oder gar verstopfte Nase, tränende Augen und im schlimmsten Fall auch noch Kopfschmerzen mit sich. Wir dürfen vorstellen: Willi, der Schnupfenvirus.

Doch auch, wenn ihn fast alle kennen, so ist kaum bekannt, welche Art von Unwesen er in unserem Körper genau treibt und mit welch beeindruckenden Mitteln ihn dieser wieder hinausschmeißt.

Nach ihrem äußerst erfolgreichen Bilderbuchdebüt „Gerda Gelse. Allgemeine Weisheiten über Stechmücken“ legt die Wiener Autorin Heidi Trpak abermals ein geniales Sachbilderbuch vor, in dem sie ein Phänomen unter die Lupe nimmt, das alltäglicher fast nicht sein kann, zu dem aber dennoch kaum genaueres Wissen vorhanden ist. Die Illustrationen stammen diesmal von der oberösterreichischen Künstlerin Nora Leitl, die durch die Wahl innovativer Illustrationstechniken (u. a. mit gefrorener Gelatine) einen wunderbaren Einblick in diese faszinierende und beeindruckende Mikrowelt ermöglicht.



Tipps:

von der gleichen Autorin, die mit „Gerda Gelse“ (Tyrolia) 2014 den Deutschen Kinderliteraturpreis in der Kategorie Sachbuch gewonnen hat



gelungene Vermischung von erzählerischem Text und sachlichen Kurzinformationen – vor allem auch für die männliche Leserschicht



interessant kongenial vereinte Gegensätze – ein leidiges und allzu bekanntes Thema frisch, frech, informativ und innovativ aufbereitet



Auszeichnungen:

2016: Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis

2016: Shortlist Junior - Bestes Wissenschaftsbuch des Jahres

2015: Die 100 Besten - Neue Kinder- und Jugendbücher

Verfasser
HEIDI TRPAK, geboren 1973 in Wien, Kindergartenpädagogin, Motopädagogin, Motogeragogin, Kindergesundheitstrainerin und in der Weiterbildung für musikalische Frühförderung tätig. Ist durch einen Wettbewerb zum Schreiben von Kinderbüchern gekommen.



LEONORA LEITL, geb. 1974, absolvierte die Meisterklasse für Grafik- und Kommunikationsdesign in Linz. Arbeitet als Grafikerin und Illustratorin. Seit vielen Jahren beschäftigt sie sich intensiv Kinderbuchillustration.

Portofreie Lieferung

MEHR ZUM BUCH

Auszeichnungen

  • 2016: Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis!

  • 2015/2016: Shortlist - Bestes Wissenschaftsbuch des Jahres

  • 2015: Die 100 Besten - Neue Kinder- und Jugendbücher