Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Eine Schale Getreide verändert die Welt
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Magnus MacFarlane-Barrow

Eine Schale Getreide verändert die Welt

Die hoffnungsvolle Geschichte von Mary´s Meals. Aus dem Englischen von Susanne Held.

978-3-7022-3589-5
2017 Tyrolia
364 Seiten
26 farb. Abb.
20.5 cm x 13.5 cm
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
22.95 EUR


Beschreibung
Was ein einzelner Mensch bewirken kann
Wie „Mary’s Meals“ einer Million Kindern eine Zukunft gibt

Nachdem der Schotte Magnus MacFarlane-Barrow und sein Bruder im Fernsehen einen Bericht über das vom Krieg zerrissene Bosnien-Herzegowina gesehen hatten, beschlossen sie, eine Woche Urlaub zu nehmen um zu helfen. Keiner der beiden hätte gedacht, dass diese Erfahrung ihr Leben völlig umkrempeln sollte. Was als Reise in einem klapprigen Landrover begann, wuchs sich für Magnus zum Lebenswerk aus. Er kündigte seine Stelle, verkaufte sein Haus und steckte seine gesamte Energie in die Ernährung der ärmsten Kinder der Welt.
Magnus MacFarlane-Barrow erzählt in diesem Buch, wie mehrere wundersame Fügungen und überwältigende Beispiele von Nächstenliebe und Mitmenschlichkeit in seiner Umgebung zur Gründung von Mary’s Meals führten – einer Organisation, die sich die Überwindung des Hungers aller Kinder dieser Welt zum Ziel gesetzt hat. Diese bescheidene, herzerwärmende und dennoch kraftvolle Geschichte zeigt, was ein einzelner Mensch bewirken kann, und gibt allen, die sie lesen, Hoffnung.

Tipps:
Eine Geschichte, die Mut macht
2015 reihte das Magazin Time Magnus MacFarlane-Barrow unter die 100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt („The 100 Most Influential People“)
Sämtliche Gewinne aus dem Verkauf dieses Buches gehen direkt an Mary’s Meals.


Verfasser
MAGNUS MACFARLANE-BARROW, geb. 1968 in Aberdeen (Schottland), arbeitete als Fischzüchter, bevor er die Hilfsorganisation „Scottish International Relief“ gründete, aus der später „Mary’s Meals“ wurde. Er lebt mit seiner Frau Julie, einer Krankenschwester, und seinen sieben Kindern in Dalmally, in der schottischen Grafschaft Argyll.
Gegenwärtig stellt Mary’s Meals täglich mehr als 1,1 Millionen Kindern auf vier Kontinenten eine nahrhafte Mahlzeit bereit und ermutigt sie damit, die Schule zu besuchen. Die Arbeit von Mary’s Meals wird von Menschen überall auf der Welt unterstützt, auch in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Mehr unter www.marysmeals.org /.at /.de

Portofreie Lieferung

MEHR ZUM BUCH