Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
item1 item2 item3 item4
  • Warenkorb
  • Login
Sie befinden sich hier: Home > Suche > Wilder Kaiser
WarenkorbIn den
Warenkorb
Cover Gebhard Bendler

Wilder Kaiser

Von Sommerfrischlern, Kletterlegenden, Skipionieren und dem Bergdoktor. 200 Jahre Alpingeschichte und Reisekultur

978-3-7022-3547-5
2016 Tyrolia
256 Seiten
256 farb. und 341 sw Abb.
26 cm x 21 cm
Sofort versandfertig oder abholbereit in der Tyrolia Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 15
39.95 EUR


Beschreibung
Der Kaiser ruft

Das reich bebilderte Buch erzählt die Geschichte der touristischen Entdeckung der Region Wilder Kaiser und spannt dabei einen weiten Bogen von der aufkommenden Alpenbegeisterung im 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Es erzählt von der wissenschaftlichen Entdeckung des Kaisergebirges ebenso wie von der packenden Klettergeschichte, von visionären Persönlichkeiten wie Carl Thurwieser oder Matthäus Hörfarter, die die Entwicklung der Gegend entscheidend prägten, wie von den Pionieren des Skisports; von Sommerfrischlern und Bergvagabunden, von Hüttenwirten, Bergführern, Gastwirtinnen und schließlich von Regisseuren und Filmstars – kurzum von Menschen und Entwicklungen, die die Gegend um den Wilder Kaiser zu dem gemacht haben, was sie heute ist: eine Region mit hervorragender Lebensqualität und internationalem Renommee.

Tipps:
Die Geschichte der Region Wilder Kaiser – von der ersten Alpenbegeisterung bis heute
attraktiv gestaltete und spannend zu lesende Regionalgeschichte
ein Stück Tiroler Identität
ein großes Kapitel Münchener Alpingeschichte
für Reisende und „Bereiste“, die hinter die touristischen Kulissen blicken wollen


Verfasser
GEBHARD BENDLER, 1983 geb. in Wörgl/Tirol, studierte an der Universität Innsbruck Geschichte, Germanistik und Romanistik. Darüber hinaus absolviert er die Ausbildung zum staatl. geprüften Berg- und Skiführer. Als Historiker wirkte er an verschiedenen wissenschaftlichen Projekten mit, u. a. am Projekt „Alpenverein und Bergsteigen 1918–1945“ oder an der Erforschung der Tourismusgeschichte der Region Wilder Kaiser, auf der das vorliegende Buch beruht.

Portofreie Lieferung

MEHR ZUM BUCH